Alles NEU und doch bleiben alte Gewohnheiten

Pünktlich zum Saisonstart 2019, also für meinen winterbedingten verschobenen Saisonstart, habe ich almjam.de deutlich überarbeitet.  Ein paar neues Features sind dabei. Einige Dinge sind auch der nennen wir es Aufräumarbeiten zum Opfer gefallen oder wurden grundlegend überarbeitet. 

Aber der Reihe: 

Als erstes, wie ihr unschwer lesen könnt, ja es gibt almjam jetzt im Blog. Das war jetzt nicht sonderlich schwer zu erraten. In meiner Welt gilt das eher schon als Novum, für Andere sicherlich Tagesgeschäft.  Aber ich bin gespannt wo das hinführt und habe mir fest vorgenommen laufend hier von meinen Unternehmungen zu berichten. Auch da bin ich gespannt ob meine auferlegte Selbstdisziplin hier steil geht. Auf alle Fälle lasse ich mich am Ende der Saison am Ergebnis messen. Soviel dazu...

Was gibt es sonst Neues??  Top NEU noch nicht da gewesen ist die wunderbare Sub-Domain jakobsweg.bike

Der Hintergrund dazu ist einfach und schnell erklärt. Zum Ende der Saison letztrigen Saison hatte ich das Wahnsinns Vergnügen gemeinsam mit meiner Freundin, Heike,  auf den camino unterwegs zu sein. Daraus ist die Idee und Konzeption entstanden. Schaut einfach vorbei.

Natürlich nicht fehlen soll die Sparte transalp und alles was ich damit verbinde. Wege über die Alpen, egal ob gemütlich oder im Renntempo, Hauptsache es geht gen Süden. Auch da bin ich inzwischen flexibler geworden. Es muss nicht mehr das Ziel Gardasee sein. Ich würde sagen, ziehen wir die Grenze bei südlich von Innsbruck.. 

Völlig neu und noch ist ausserdem die livechat Funktion.  Einfach mal ausprobieren. 

 

Tja und schon sind wir durch, Jakobsweg, transalp und Blog zu einfach oder einfach genial. Leicht und überschaubar. So soll es sein. 

Nun gut wer mich kennt der weiß zu einfach kann ich dann doch nicht. Deswegen noch ein paar Neuheiten ausser der Navigation. Jetzt gibt einen Anzeigenmarkt zum kaufen verkaufen, verschenken was weiss ich. Gesucht gefunden eben.  Ebenfalls hier angesiedelt habe ich das almjam.de racing team. Jetzt wird sich der ein oder andere sicher fragen, Racing Team nur noch als Nischenprodukt ? Keine Sorge nein nein.. Für 2019 stehen große Vorhaben auf dem Rennkalender. Details kann und darf ich an der Stelle noch nicht verraten, aber soviel sei gesagt es wird heftig ! Apropos darf ich noch nicht verraten ein paar Geheimnisse gibt es sicherlich auch im online shop zu entdecken. Hier kommen noch ein paar Überraschung, wie immer im Mai !

Und damit die Neuheiten nicht alle überrennen, gibts noch altbewährtes in Form von Partnerseiten,  Kontakt und über uns ! Schaut mal rein !

 

 

Nun den, mein erster Blog Artikel ! Premiere ! Mögen noch viele folgen. 

 

Viel Spass auf meinen Seiten

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0